GBS News-Online
Online-Zeitung aus dem Vogelsberg


 Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online

Nostalgiefahrt mit den Eisenbahnfreunden Treysa nach Weimar
Zweibelmarkt und Eisenbahnfest in Weimar

27.10.2019
TREYSA
(red/kec) Zu Th├╝ringens ├Ąltestem und bekanntestem Volksfest fuhren die Eisenbahnfreunde Treysa e. V. mit ihrem historischen Sonderzug am 12. Oktober nach Weimar. Dort fanden der Zwiebelmarkt und gleichzeitig das Eisenbahnfest des Th├╝ringer Eisenbahnvereins statt. F├╝r diese Fahrt musste man morgens fr├╝h aufstehen. Um 04:56 Uhr ging es von Butzbach, erst mit E-Lok 143 005, dann ab Eisenach mit der schweren G├╝terzugdampflok 52 1360 mit Volldampf nach Weimar.

In Kassel-Wilhelmsh├Âhe musste die E-Lok 143 005 f├╝r den Richtungswechsel umgespannt werden, denn der Nostalgiezug hat keinen Steuerwagen mit F├╝hrerstand. Das bedeutet, die E-Lok musste vorne "abgeschraubt" und hinten wieder "angeschraubt" werden. Hinten war nun vorne. In Eisenach kam die E-Lok wieder nach hinten und vor dem Zug wurde die Dampflok 52 1360 angekoppelt. Nun zog das Dampfross den kompletten Zug zusammen mit E-Lok nach Weimar.

In Weimar angekommen, hie├č es aus- oder umsteigen in den Pendelzug des Th├╝ringer Eisenbahnverein e. V., der die Besucher vom Hauptbahnhof auf das Veranstaltungsgel├Ąnde brachte. Neben F├╝hrerstandsmitfahrten, einer Lokausstellung mit zahlreichen Dampf-, Diesel und E-Loks und Modellbahnb├Ârse war auch eine Modellbahn vom Modellbauverein Apolda aufgebaut.

 Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online

Der Th├╝ringer Eisenbahnverein e. V. hat rund 40 Mitglieder. Extra f├╝r das Eisenbahnfest haben einige Mitglieder drei Wochen Urlaub investiert und jeden Tag bis zu 12 Stunden ehrenamtlich gearbeitet, sagt uns Ingo T├Ąubner, der die Modellbahn vom Modellbauverein Apolda betreut. Vom Opa bis zum Enkelkind seien ganze Familien einbezogen. Der Verein hat ├╝ber 40 Fahrzeuge. T├Ąubner: "Wir haben Fahrzeuge im Privatbesitz, im Vereinsbesitz und Fahrzeuge vom Verkehrsmuseum N├╝rnberg." Wie auch die Eisenbahnfreunde Treysa macht der Th├╝ringer Eisenbahnverein Sonderfahrten. Die Vereinsmitglieder kommen aus ganz Deutschland. Viele sind auch bei der Bahn besch├Ąftigt, so Ingo T├Ąubner. Der Ursprung des Th├╝ringer Eisenbahnvereins ist die ehemalige Traditionsbahn Erfurt West. Im Sommer 1996 wurde das erste Eisenbahnfest in Weimar veranstaltet.

Wer das Eisenbahnfest nicht besuchen wollte, der hatte Gelegenheit f├╝r den Zwiebelmarkt Weimar. Der Zwiebelmarkt ist einer der traditionsreichsten M├Ąrkte in ganz Th├╝ringen. Erstmals wurde ein ÔÇ×Viehe- und ZwippelmarktÔÇť im Jahre 1653 in einer herzoglichen Verordnung erw├Ąhnt. Etwa 500 H├Ąndler boten an den drei Tagen ihre Waren an. Neben einem 40 Meter hohen Riesenrad bot das Volksfest auch viele weitere Attraktionen und circa 100 th├╝ringische Zwiebelbauern, die den historischen Kern der Veranstaltung bildeten.

Am Abend ging es dann wieder mit dem historischen Sonderzug der Eisenbahnfreunde Treysa, gezogen von der G├╝terzugdampflok 52 1360 zur├╝ck bis nach Eisenach und von dort aus wieder mit der vorgespannten E-Lok 143 005 bis nach Butzbach. ├ťberall, wo der Sonderzug ankam, standen schon zahlreiche Eisenbahninteressierte und wollten die Lok fotografieren.

So eine Sonderfahrt muss weit im Vorfeld geplant und organisiert werden. Im Programmheft der Eisenbahnfreunde Treysa werden die Fahrten angeboten. Viele ehrenamtliche Helfer sind dazu n├Âtig. Es ist auch eine Kostenfrage f├╝r den Verein. So muss beispielsweise jeder Kilometer auf der Strecke der Deutschen Bahn in den bestehenden Fahrplan eingebunden und auch bezahlt werden. Es kommen schnell ein paar Tausend Euro alleine f├╝r die Trassennutzung zusammen.

Vor der Fahrt sind viele Arbeiten notwendig, wie beispielsweise Lok bekohlen, Wasser in den Tender f├╝llen, anheizen, Getr├Ąnke und Essen bestellen und vorbereiten. Und w├Ąhrend der Fahrt steht die Fahrgastbetreuung, Bewirtschaftung von Speisewagen und dem Servicewagen, am Zielort Reinigung des Zuges und Leergut sammeln auf dem Plan. Nach jeder Fahrt muss der Zug ausgeladen, die Lok entschlackt und abgestellt oder bei Gastlokomotiven f├╝r deren Weiterfahrt gesorgt werden. Die Waggons werden ges├Ąubert und abgestellt. Alle Dinge, die wieder ben├Âtigt werden (z. B. Werkzeug, Verkaufsmaterial etc.), m├╝ssen aus dem Zug in die jeweiligen Lager einger├Ąumt werden. Alles ehrenamtlich. Viele Mitglieder nehmen sich extra f├╝r diese Fahrten Urlaub, um den Fahrg├Ąsten ein wundersch├Ânes Erlebnis zu bieten. Ja, man muss als Eisenbahnfan schon ein wenig verr├╝ckt sein, sagte uns der Vorsitzende. Aber es macht Spa├č.

Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online
  
Foto: Cr├Ânlein/GBS News-Online

Schreibe einen Kommentar zu:

(auch Pseudonym erlaubt!)



 Mit dem Absenden stimmen Sie der Speicherung und Ver├Âffentlichung zu. Diese Funktion ist DSGVO-konform.
* muss ausgef├╝llt werden!
Eingabe abbrechen

Teilen» Diesen Bericht auf Facebook teilen «

Teilen » Diesen Bericht Twittern «


Sie suchen einen Beitrag innerhalb GBS?
Das könnte Sie auch interessieren:

Themen werden geladen, bitte warten Sie ...

 German BaseStream ist von den zuständigen Polizeipressestellen zur Veröffentlichung der Pressemitteilungen akkreditiert.
© 2019 by GBS News-Online - www.gbsnews-online.de - Alle Rechte vorbehalten - All rights reserved
https://www.besucherzaehler-homepage.de/