Symbolfoto: GBS News-Online

Höhenbegrenzungsschild beschädigt

Rund 1.000 Euro Sachschaden entstanden

ALSFELD
Zwischen Dienstagnachmittag (23.06.) und Mittwochmorgen (24.06.) wurde das Höhenbegrenzungsschild einer Durchfahrt an der Feuerwehrzufahrt „Fuldaer Tor“ – vermutlich durch ein höheres Fahrzeug – beschädigt. Der dabei entstandene Sachschaden beträgt rund 1.000 Euro. Der Unfallverursacher entfernte sich vom Ort, ohne sich um den Schaden zu kümmern.

 Die Polizei bittet um Hinweise
Wer Hinweise zu der Straftat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter polizei.hessen.de/onlinewache

Teilen auf Facebook» Diesen Bericht auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Bericht Twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.