© GBS News-Online

Alleinunfall auf der B27 bei Bronnzell – Pkw in die Leitplanken

Fahrer wurde ins Klinikum Fulda eingeliefert

BRONNZELL
Zu einem Alleinunfall kam es am Donnerstagabend gegen 23 Uhr auf der B27 zwischen Bronnzell und Eichenzell in Höhe Bronnzellerkreisel.

Ein männlicher Fahrzeugführer eines Mercedes geriet aus bisher ungeklärter Ursache von der Fahrbahn ab, kam ins Schleudern und krachte in die Leitplanke. Der Pkw wurde dann wieder auf die Fahrbahn zurückgeschleudert und kam auf der Straße wieder zum Stehen. Hierbei entstand erheblicher Sachschaden am Pkw und der Leitplanke. Der Fahrer wurde ins Klinikum Fulda eingeliefert.

Während der Bergungsarbeiten kam es zu erheblichen Behinderungen in Fahrtrichtung Eichenzell. Da viele Mengen Betriebsstoffe ausgelaufen waren, wurde die Strecke von einer Fachfirma gereinigt. Vorort war die Feuerwehr Fulda und der Rettungsdienst, sowie die Polizei.

© GBS News-Online
© GBS News-Online
© GBS News-Online
© GBS News-Online
© GBS News-Online

Teilen auf Facebook» Diesen Artiekl auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.