© GBS News-Online

Vorführmähdrescher brennt auf einem Feld bei Maar

Die Arbeitsmaschine hat einen Wert von rund 300.000 Euro

MAAR
Ein Vorführmähdrescher hat am Freitagabend auf einem Feld in Lauterbach-Maar gebrannt. Die Feuerwehr Lauterbach, Löschzug Ost musste ausrücken. Aktiv eingreifen musste die Feuerwehr nicht, denn der Landwirt versuchte mit einem Feuerlöscher das vermutete Feuer zu bekämpfen. Zur Sicherheit von der Feuerwehr mit einer Wärmekamera die Arbeitsmaschine überprüft.

Die Service-Firma, die vor Ort war, kühlte die Maschine im Wert von 300.000 Euro. Die Brandursache und die Schadenshöhe sind noch unklar. Am Einsatzort waren 30 Einsatzkräfte.

Teilen auf Facebook» Diesen Artiekl auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.