Foto: Oberhessen-Live.de

Alleinunfall – Pkw prallt gegen Baum

Auto von der Fahrbahn abgekommen und gegen einen Baum geprallt

ZELL / HEIMERTSHAUSEN
Gegen 13.48 Uhr wurde der Leitstelle des Vogelsbergkreises zwischen Zell und Heimertshausen (L3151) ein schwerer Verkehrsunfall gemeldet. Eine 50-Jährige war mit ihrem BMW auf der Landstraße von dem Romröder Stadtteil Zell kommend in Richtung Heimertshausen unterwegs. Aus bislang ungeklärter Ursache kam die 50-jährige Frau aus Mücke kurz hinter dem Ortsausgang Zell nach links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Baum.

Die 50-Jährige wurde zum Glück nicht eingeklemmt. Der Rettungsdienst versorgte die Frau und brachte die Dame in das Kreiskrankenhaus Alsfeld. Wie schwer die 50-Jährige verletzt ist, darüber konnte vor Ort keine Angaben gemacht werden. Über die Höhe des Sachschadens kann derzeit noch keine Angaben gemacht werden. Das Fahrzeug dürfte ein wirtschaftlicher Totalschaden sein. Der entstandene Sachschaden beträgt etwa 19.000 Euro.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.