© GBS News-Online

Überfall auf Tankstelle in Eiterfeld-Arzell

Angestellte mit einer Waffe bedroht

EITERFELD
In der Eitrasstraße in Eiterfeld-Arzell betrat um 18.40 Uhr ein maskierter junger Mann die dortige Tankstelle und bedrohte die dortige Angestellte mit einer Waffe.

Täterbeschreibung:
Der ca. 170 bis 180 cm große Täter raubte die Tageseinnahme und flüchtete in unbekannte Richtung.

Fahndungsmaßnehmen der Polizei verliefen bisher ergebnislos.

 Die Polizei bittet um Hinweise
Wer Hinweise zu der Straftat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Hünfeld unter der Telefonnummer 0 66 52 – 96 58 0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter polizei.hessen.de/onlinewache

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.