Symbolfoto: pixabay

Lebensmittelmarkt überfallen – Polizei sucht Zeugen!

Täter griff selbst in die Kasse und flüchtete mit Bargeld in noch unbekannter Höhe

BURGHAUN
Am späten Donnerstagabend gegen 21.50 Uhr betrat ein unbekannter Mann einen Lebensmittelmarkt in der „Oberste Straße“ in Burghaun.

Nach kurzem Aufenthalt im Geschäft zog er im Kassenbereich ein Messer hervor, bedrohte die Kassiererin und forderte die Herausgabe des sich in der Kasse befindlichen Geldes. Nachdem ihm dieses nicht ausgehändigt wurde, griff der Täter selbst in die Kasse und flüchtete mit Bargeld in noch unbekannter Höhe. Bei seiner Flucht in Richtung Ortsmitte überrannte der Täter einen Kunden des Lebensmittelmarktes und entkam unerkannt.

Folgende Personenbeschreibung liegt der Polizei vor:
Männlich, zwischen 30 und 40 Jahren, circa 190 cm groß, schlanke Figur, südländische Erscheinung und dunkle Augen. Bekleidet war er während der Tat mit einer olivgrünen Jacke, einer schwarzen Hose, schwarzen Schuhen sowie einer schwarzen Alltagsmaske.

 Die Polizei bittet um Hinweise
Hinweise bitte an das Polizeipräsidium Osthessen unter der Telefonnummer 0661/105-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter polizei.hessen.de/onlinewache

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.