Quelle: Vogelsbergkreis

Sechs bestätigte Neuinfektionen im Vogelsbergkreis

Die Sieben-Tages-Inzidenz rutscht auf 93,7 runter

VOGELSBERGKREIS
Am Mittwoch meldet das Gesundheitsamt des Vogelsbergkreises insgesamt sechs neue Nachweise von SARS-CoV-2 in verschiedenen Städten und Gemeinden im Kreisgebiet. Insgesamt schlagen nun 3773 Fälle seit Beginn der Pandemie zu Buche. Weiterhin meldet die Behörde 26 Menschen, die sich als genesen gemeldet haben. Aktuell werden vom Gesundheitsamt 256 aktive Fälle betreut.

Für das Kreisgebiet weist das Robert-Koch-Institut eine Sieben-Tages-Inzidenz von 93,7 aus.

Hessenweit liegt der Wert bei 139,1.

Die Übersicht für den Vogelsbergkreis:
Fälle gesamt: 3773
Genesene: 3412
Verstorbene: 105
Aktive Fälle: 256
Sieben-Tages-Inzidenz: 93,7

Sieben-Tages-Inzidenz für Hessen: 139,1

Quelle: Vogelsbergkreis

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Über Redaktion (vb) 228 Artikel
Bei diesen Artikeln handelt es sich um Pressemitteilungen des Vogelsbergkreises. Für den Inhalt ist die Pressestelle des Vogelsbergkreises verantwortlich.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.