© Fuldamedia

Feuerwehreinsatz in Fulda bei „tegut …“

Schaden durch die stillstehenden Lkws größer als durch den Rauch

FULDA
Um 17.58 meldete die Leitstelle Fulda einen Gebäudebrand in der Hermann-Muth-Straße in Fulda.

Die Einsatzkräfte eilten zum Industriegebiet Eisweiher, doch es gab schnelle Entwarnung. Es ist kein größerer Schaden entstanden. Es hatte lediglich eine minimale Rauchentwicklung im Gebäude gegeben. Wodurch die entstanden ist, ist unklar.

Die Brandaufsicht des tegut…-Lagers gab Auskunft, dass der Schaden durch die stillstehenden Lkw größer sei als der, der durch den Rauch entstanden ist. Nach der Cyber-Attacke ist das Unternehmen ohnehin schon hart getroffen.

© Fuldamedia
© Fuldamedia
© Fuldamedia

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.