Foto: Crönlein/GBS News-Online

Kradfahrerin auf L3168 bei Ilbeshausen schwerst verletzt

Kradfahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik geflogen

ILBESHAUSEN / VOGELSBERGKREIS
Am Sonntagabend befuhr eine 19-Jährige aus Bad Salzschlirf mit ihrem Motorrad der Marke Kawasaki, Typ Z650 die Landstraße aus Ilbeshausen kommend in Richtung Herbstein. Ausgangs einer Linkskurve kam sie nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Schutzplanke. Im Anschluss stürzte sie schwer.

Die Kradfahrerin wurde mit dem Rettungshubschrauber in die Uniklinik nach Gießen geflogen. Nach bisherigen Erkenntnissen war die Kradfahrerin alleine unterwegs und kam ohne Fremdeinwirkung zu Fall. Den genauen Unfallhergang soll nun ein Gutachter klären. Zur Zeit ist die L 3168 zwischen Ilbeshausen und Herbstein voll gesperrt.

Vor Ort war der Rettungsdienst, die Feuerwehr Ilbeshausen mit 13 Einsatzkräften , der Notarzt und der Rettungshubschrauber.

Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online


Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.