Symbolfoto: pixabay

Schwerer Unfall in Ortenberg

Frontalzusammenstoß mit mindestens einer schwer verletzten Person

ORTENBERG
Am Dienstagnachmittag gegen 16.50 Uhr ereignete sich ein schwerer Unfall auf der B275 in Ortenberg. Nach ersten Informationen handelt es sich um einen Frontalzusammenstoß von zwei Pkws mit mindestens einer schwer verletzten Person.

Die Feuerwehr, der Rettungsdienst, der Rettungshubschrauber und die Polizei sind aktuell (Stand: 17.21 Uhr) an der Unfallstelle. Die B275 in Ortenberg von der Wilhelm-Leuschner-Straße bis Lauterbacher Straße zwischen Wilhelm-Leuschner-Straße und Wippenbacher Straße ist in beiden Richtungen voll gesperrt.

Wir berichten nach, sobald wir mehr Informationen haben.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.