© Fuldamedia

Kleinbus in Flammen – Pkw-Brand in der Petersberger Straße

Mercedes Vito stand in Vollbrand – Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt

FULDA
Einsatz für die Feuerwehr am Samstagabend in Fulda. Auf der Abfahrt der B27 an der Petersberger Straße stand ein Kleinbus in Flammen.

Der Fahrer war von der B27 abgefahren und wollte nach rechts in Richtung Fuldaer Innenstadt abbiegen. Als er an der Rot zeigenden Ampel wartete, bemerkte er plötzlich Rauch aus dem Handschuhfach. Alle Insassen verließen sofort das Fahrzeug und blieben unverletzt.

Der Mercedes Vito stand kurze Zeit später aber in Vollbrand, an ihm entstand Totalschaden. Die Feuerwehr löschte den Brand. Der Sachschaden wird auf rund 6.000 Euro geschätzt.

© Fuldamedia
© Fuldamedia
© Fuldamedia
© Fuldamedia

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.