v.l. Bürgermeister Lars Wicke, Inhaberin Susi Noth und Ortsvorsteherin Renate Herrmann. (Foto: Stadt Grebenau)

„Susi´s Rock ´n ´Hair“ öffnet die Pforten

Neuer Salon an traditionsreicher Adresse im Herzen von Grebenau

GREBENAU
Das „Hersfelder Tor 1“ in Grebenau ist seit Jahrzehnten eine bekannte Anschrift für gute Frisuren. Nach dem plötzlichen Tod der langjährigen Inhaberin ist es gelungen, eine Nachfolge für den Friseursalon im Herzen von Grebenau zu finden.

Susi Noth eröffnete am vergangenen Freitag ihr „Susi´s Rock n Hair“. Die 30-Jährige wurde in Schlüchtern geboren. In 2017 hat Frau Noth ihren Meistertitel im Friseurhandwerk erworben und sich außerdem als Kosmetikerin weitergebildet.

Bereits seit zwei Jahren sorgt Sie als selbstständige Friseurmeisterin mobil für die Frisuren ihrer Kunden. Mit der Eröffnung ihres eigenen Salons geht für Susi Noth ein Traum in Erfüllung.

Ihren neuen Kunden steht Sie zu folgenden Zeiten zur Verfügung:
Dienstag 8.30 Uhr – 18.00 Uhr
Mittwoch 8.30 Uhr – 13.00 Uhr und 15.00 Uhr – 20.00 Uhr
Donnerstag 9.30 Uhr – 18.00 Uhr
Freitag 9.30 Uhr – 18.00 Uhr
Samstag 9.30 Uhr – 13.00 Uhr

Über die bekannte Telefonnummer 0 66 46 / 18 98 können Kunden Termine vereinbaren. Am Eröffnungstag wünschten auch die Grebenauer Ortsvorsteherin Renate Herrmann und Bürgermeister Lars Wicke der frisch gebackenen Saloninhaberin viel Erfolg und das Erreichen der selbstgesetzten Ziele.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.