© Fuldamedia

Feuerwehr rückt bei Polizei an

Elektrischer Defekt – Gebäude stromlos – Notstromaggregat angesprungen

PETERSBERG
Am Montagvormittag wurde gegen 9.10 Uhr bei der Autobahnpolizeistation in Götzenhof ein Brand gemeldet. Die Feuerwehr konnte ihren Einsatz aber schnell wieder beenden.

Nach ersten Informationen war es zu einem Defekt in einem Sicherungskasten gekommen. Infolgedessen fiel die Stromversorgung aus und das Notstromaggregat war angesprungen. Die Polizei hatte sofort erste Maßnahmen ergriffen und beim Eintreffen der Feuerwehr waren keine Flammen zu sehen.

Die Feuerwehren Petersberg, Steinau und Steinhaus, die mit vier Fahrzeugen im Einsatz waren, kontrollierte mit der Wärmebildkamera noch, dass es keine versteckten Kabelbrände gab. Die Drehleiter aus Fulda konnte ebenso wie der Rettungsdienst wieder abrücken.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.