Symbolfoto: pixabay

Reichsbürger in Hessen

Oliver Gottwald nimmt in Online-Vortrag die Reichsbürger-Szene in den Fokus

VOGELSBERGKREIS
Um Fragen wie etwa: „Wer sind die ‚Reichsbürger‘?“, „Sind das alles Rechtsextremisten und wie viele ‚Reichsbürger‘ gibt es in Deutschland und in Hessen?“, „Welche Gefahren gehen von ihnen aus, und wie gehe ich mit ‚Reichsbürgern‘ im Freundes-, Verwandten- oder Bekanntenkreis um?“, geht es in einem Online-Vortrag der DEXT-Fachstelle (Demokratieförderung und phänomenübergreifende Extremismusprävention)des Vogelsbergkreises. Dieser findet am Donnerstag, 20. Januar, von 18 bis 19.30 Uhr, statt.

Referent der Online-Veranstaltung ist der Offenbacher Blogger und „Reichsbürger“-Experte Oliver Gottwald. Der Diplom-Rechtspfleger beobachtet die Szene der reichsideologischen Verschwörungstheoretiker seit fast 15 Jahren. War dies für den ehemaligen Studenten der Politikwissenschaften zunächst ein Hobby, so ist daraus inzwischen ein Nebenberuf geworden. Gottwald bildet Mitarbeiter des öffentlichen Dienstes im Umgang mit Reichsbürgern aus, hält Vorträge, berät Medien als Experte und unterstützt deren Recherche. Daneben betreibt er den Blog https://eisenfrass.wordpress.com, auf dem er sich seit 2013 kritisch mit Thesen und Protagonisten dieser „antideutschen Verschwörungstheorie“ auseinandersetzt.

Im Anschluss an den Vortrag steht der Referent für Fragen und Diskussionen zur Verfügung.

Der Vortrag ist kostenfrei
Nach schriftlicher Anmeldung bei Jennifer Curlett, DEXT-Fachstelle Vogelsbergkreis, jennifer.curlett@vogelsbergkreis.de, oder über das Portal www.freizeiten-bildung.de, bekommen Teilnehmer den Link zur Online-Veranstaltung zugesandt. Weitere Informationen telefonisch unter 06641 977 4282.

Die DEXT-Fachstelle im Sachgebiet Jugendarbeit / Jugendbildung wurde im Rahmen des hessischen Landesprogramms „Hessen – aktiv für Demokratie und gegen Extremismus“ eingerichtet, wobei sie als erste Anlaufstelle für die gesamte Region Vogelsberg zur Beratung dienen soll, wenn demokratiefeindliche oder extremistische Gesinnungen auftreten.

Teilen auf Facebook
» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Über Redaktion (vb) 739 Artikel
Dieser Artikel beinhaltet eine Pressemitteilung und/oder Fotos des Vogelsbergkreises.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.