Symbolfoto: pixabay

Vogelsbergkreis mit den meisten angemeldeten Pkw in Hessen

Auf 1.000 Einwohner kommen 651 private Pkw im Kreisgebiet

FLENSBURG
Zum Jahreswechsel waren auf 1.000 Einwohner 651 private Pkw zugelassen. Dem folgt der Schwalm-Eder-Kreis mit 638 private Pkw.

Auf Platz drei folgt der Landkreis Waldeck-Frankenberg mit 632 private Autos auf 1.000 Einwohner. Man glaubt es kaum, Frankfurt bildet in Hessen das Schlusslicht mit 326 Privat-Pkw pro 1.000 Einwohner. Nach Berlin und Heidelberg ist das bundesweit der drittniedrigste Wert. In den Zahlen sind Pkw von Firmen nicht enthalten. Rund 43,3 Millionen (89,1 %) (Stand: 01.01.2022) der Pkw waren auf private Halter und Halterinnen in ganz Deutschland zugelassen.

Der Fahrzeugbestand am 1. Januar 2022
31 Millionen Pkw wurden mit Benzin (63,9 %) und 14,8 Millionen Pkw mit Diesel (30,5 %) angetrieben. Dies waren die häufigsten Kraftstoffarten. Erhebliche Steigerungen bei den alternativen Antriebsarten wiesen erneut Elektrofahrzeuge (BEV) mit 618.460 Einheiten und Hybridfahrzeuge einschließlich der Plug-in-Hybrid-Pkw mit 1.669.051 Einheiten auf. Der Anteil an Elektro-Pkw (BEV) stieg auf 1,3 Prozent (+100,1 %) und der an Hybrid-Pkw auf 3,4 Prozent (+66,2 %) an. Die Anzahl an Plug-in-Hybridfahrzeugen wuchs um +102,2 Prozent auf 565.956 an. Ihr Anteil verdoppelte sich auf 1,3 Prozent. Flüssiggasangetriebene Pkw (-4,4 %) waren mit einem Anteil von 0,7 Prozent und erdgasangetriebene Pkw (-0,9 %) mit einem Anteil von 0,2 Prozent registriert. Der Bestand an wasserstoffbetriebenen Pkw stieg von 808 (1. Januar 2021) auf 1.211 (+49,9 %) an.

Quelle: Kraftfahrt-Bundesamt

Anm. d. Red.
Für den Vogelsbergkreis wären das rund 68.700 private Pkw.

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

2 Kommentare

  1. Ähnliche Aussage im Vogelsberg gibt es mehr Traktoren pro 1000 Einwohner wie in Frankfurt.
    Ist eben ein ländlicher Kreis. Wo ist die Neuigkeit.

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.