Foto: Crönlein/GBS News-Online

Abendlicher Feuerwehreinsatz in Lauterbach

Kleinbrand ruft Lauterbacher Brandschützer auf den Plan

LAUTERBACH
Um 19.55 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Kleinbrand in der Mozartstraße in Lauterbach. Neun Einsatzkräfte und die Polizei machten sich auf den Weg und suchten den Kleinbrand.

Auf dem Sportplatz der Adolf-Spieß-Halle im hinteren Eck wurde man fündig. Dort hatte jemand einen Stapel Papier angezündet. Etwas weiter vorne brannte es in einem aufgestellten Mülleimer.

Die Brandschützer löschten mit einem 10 Liter Feuerlöscher (High-Press Wasser/Schaum) beide Brände ab. Wer genau das Feuer gelegt hatte, konnte nicht festgestellt werden. Nach rund 20 Minuten konnten die Einsatzkräfte wieder abrücken.

Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.