Foto: Sandra Hedrich

Was tun wenn es bei Schlumpfine brennt?

Feuerfüchse Alsfeld-Eifa lernten das richtige Verhalten bei einem Brand

ALSFELD-EIFA
Die Feuerfüchse Alsfeld-Eifa hatten am Samstag einen besonderen Besuch: Stadtbrandinspektor Daniel Schäfer kam mit einem Rauchhaus nach Eifa und erklärte dem kleinsten Feuerwehrnachwuchs das richtige Verhalten wenn es Zuhause brennt.

Im Modellhaus wurde mittels Disconebel anschaulich gezeigt, wie sich Rauch ausbreitet und wie wichtig es ist Kinder für die Gefahren des Brandrauchs zu sensibilisieren. Weiterhin lernten die Feuerfüchse, wie sich Feuerwehrleute mit Atemschutzausrüstung im Einsatzfall schützen und wie man einen Notruf absetzt.

Foto: Sandra Hedrich
Foto: Sandra Hedrich

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.