Foto: Crönlein/GBS News-Online

Schrecklich: Mutter von zwei Kleinkindern kommt ums Leben

Vater und Kinder wurden mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen

GREBENAU
Tragischer Unfall am Sonntagnachmittag: Auf der L3161 zwischen Grebenau-Udenhausen und Lauterbach-Wernges krachte es gegen 16.21 Uhr. Dabei verstarb die Mutter zweier Kinder noch an der Unfallstelle.

Bei dem schweren Verkehrsunfall ist die 37-jährige Beifahrerin an den Folgen ihrer Verletzungen verstorben. Ihre beiden Kinder im Alter von vier Monaten und drei Jahren wurden mit schweren Verletzungen in Krankenhäuser gebracht. Schwer verletzt wurde bei dem tragischen Geschehen auch der 37-jährige Vater, der den Van lenkte. Die betroffene Familie stammt aus der Gemeinde Grebenau.

Ein dreijähriges Kind wurde von einem Rettungshubschrauber ins Krankenhaus geflogen, ebenso ein vier Monate alter Säugling. Der Vater der Familie wurde schwer verletzt in die Klinik nach Gießen verbracht.

An der Unfallstelle war ein Gutachter für Unfallanalytik eingesetzt. Die Vollsperrung wurde zwischenzeitlich aufgehoben.

Im Einsatz waren neben den örtlichen Feuerwehren mit 25 Einsatzkräften zwei Rettungshubschrauber, fünf Rettungswagen sowie zwei Notarztfahrzeuge und Seelsorger, auch zur psychischen Unterstützung der Ersthelfer vor Ort. Die L3161 war bis etwa 19.30 Uhr voll gesperrt.

Foto: Crönlein/GBS News-Online
Nachfolgende Fotos sind von der Polizei freigegeben, nachdem die Angehörigen informiert wurden.
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.