Foto: Crönlein/GBS News-Online

Rund 8 Hektar Ackerland in Flammen

Landwirte unterstützten die Feuerwehr mit Wasser

ANTRIFTAL-RUHLKIRCHEN
Um 11.46 Uhr meldete die Leitstelle des Vogelsbergkreises einen Flächenbrand zwischen den Ortschaften Ruhlkirchen und Fischbach an der L3344.

43 Einsatzkräfte machten sich auf den Weg, um den Flächenbrand von der Größe zwischen 6 Hektar bis 8 Hektar zu löschen. Entstanden war das Feuer durch eine Ballenpresse. Als der Landwirt das Feuer bemerkt hatte, brachte er die Ballenpresse schnell vom Feld.

Die Brandschützer konnten das Feuer schnell unter Kontrolle bringen. Die Freiwillige Feuerwehr Antriftal wurde dabei mit Löschwasser der Wehren aus Kirtorf und Alsfeld unterstützt. Ebenso brachten Landwirte in Güllefässern Wasser, wofür sich Thomas Grein, stellv. Gemeindebrandinspektor, bedankte.

Vor Ort waren auch zwei Streifen der Alsfelder Polizei.

Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.