Foto: Feuerwehr der Stadt Alsfeld

Alsfeld: Ölfilm auf der Krebsbach

Krebsbach mit Ölfilm bedeckt

ALSFELD
Am Donnerstagmittag gegen 13.35 wurde die Freiweillige Feuerwehr der Stadt Alsfeld mit dem Stichwort „Ölfilm auf Gewässer“ alarmiert. Die Krebsbach war von der Bürgermeister-Haas-Straße, Ecke Altenburger Straße bis Walkmühlenweg mit einem Ölfilm bedeckt.

Die Alsfelder Brandschützer rückten mit drei Fahrzeugen und zehn Einsatzkräfte aus. Mehrere Ölsperren wurden installiert und Ölbindemittel ausgebracht. Teilweise wurde schon Bindemittel wieder aufgenommen, teilt die Feuerwehr mit. Einige Ölsperren mit neuem Bindemittel verbleiben noch vor Ort. Die Brandschützer führten noch Erkundungen nach der Ursache durch. Die Untere Wasserbehörde des Vogelsbergkreises, die Stadtwerke und die Polizei versuchen weiterhin die Ursache zu ermitteln. Bis jetzt konnte nicht festgestellt werden, wo der ölige Film hergekommen war.

Die Einsatzkräfte waren rund zweieinhalb Stunden mit dem Einsatz beschäftigt.

Foto: Feuerwehr der Stadt Alsfeld

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.