Foto: Crönlein/GBS News-Online

Arbeitsunfall bei STI – Mitarbeiter schwer verletzt in Klinik geflogen

Mitarbeiter von Stapler überrollt – Mit dem Rettungshubschrauber in eine Klinik geflogen

LAUTERBACH
Gegen 14.00 Uhr ereignete sich ein Unfall bei dem Verpackungsmittelhersteller STI in Lauterbach.

Nach ersten Informationen sei ein Mitarbeiter im Logistikbereich hinter einem Stapler geraten und von diesem überrollt worden. Dabei zog er sich ein gebrochenes Bein und Schürfwunden zu. Der Mitarbeiter wurde mit dem Rettungshubschrauber „Christoph 2“ in die BG-Unfallklinik nach Frankfurt geflogen.

Vor Ort war die Werkfeuerwehr, der Rettungsdienst und eine Streife der Lauterbacher Polizei.

Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online
Foto: Crönlein/GBS News-Online

Teilen auf Facebook» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.