Symbolfoto: GBS News-Online

Senkender Schrankenbaum beschädigt Pkw

Gesamtsachschaden von rund 2.500 Euro entstanden

BAD SALZSCHLIRF
Zu einem Schaden an einem Pkw und der Schrankenanlage kam es gestern Morgen an einem Bahnübergang zwischen Bad Salzschlirf und Müs.

Eine 66-jährige Ortsansässige befuhr mit ihrem Fahrzeug den Bahnübergang (K 112) in Richtung Müs, als sich plötzlich der Schrankenbaum senkte und ihr Fahrzeug im Bereich der Motorhaube beschädigte.

Zu einer Kollision mit einem Eisenbahnfahrzeug kam es Gott sei Dank nicht. Die Frau hatte den Pkw sofort gestoppt. Die Rentnerin blieb unverletzt.

An dem Fahrzeug der 66-Jährigen entstand ein Schaden von rund 1.500 Euro. Der Schaden an der Schrankenanlage wird mit etwa 1.000 Euro beziffert. Wie es zu dem Vorfall kommen konnte, ermittelt nun die Bundespolizeiinspektion Kassel.

 Die Bundespolizei bittet um Hinweise
Die Bundespolizeiinspektion Kassel hat die Ermittlungen aufgenommen und ein Strafverfahren eingeleitet. Zeugenhinweise sind unter der Tel.-Nr. 0561 81616-0 oder über www.bundespolizei.de erbeten.

Teilen auf Facebook
» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.