Symbolfoto: pixabay

330 Leergutgemüsekisten beim EDEKA Markt Mücke nach Einbruch geklaut

Erst Gitterzaun durchtrennt, dann Gemüsekisten geklaut

MÜCKE
Durch unbekannte Täter wurden insgesamt vier Elemente eines Gitterzaunes, welcher sich auf der rückwärtigen Seite des EDEKA-Marktes in der Bahnhofstraße in Mücke befand, mit einem unbekanntem Schneidewerkzeug durchtrennt.

Durch die entstandene Öffnung gelangten die Täter in einen Lagerbereich für Transportbehältnisse. Dort entwendeten sie, auf unbekannte Art und Weise, insgesamt 330 grüne Leergutgemüsekisten (Gesamtwert ca. 1.273 Euro), die auf vier Rollcontainern zusammengelegt waren. Anschließend konnten die Täter unerkannt vom Tatort in unbekannte Richtung flüchten.

 Die Polizei bittet um Hinweise
Wer Hinweise zu der Straftat geben kann, meldet sich bitte bei der Polizeistation Alsfeld unter der Telefonnummer 06631/974-0, jede andere Polizeidienststelle oder die Onlinewache unter polizei.hessen.de/onlinewache

Teilen auf Facebook
» Diesen Artikel auf Facebook teilen «

Teilen auf Twitter » Diesen Artikel twittern «

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.